Bücher, die auf La Gomera spielen

Was lese ich dieses Jahr im Urlaub? Empfehlungen unserer Mitglieder.
Benutzeravatar
Osmor
******
Beiträge: 540
Registriert: So 4. Jan 2015, 00:47
Wohnort: Saarbrücken/ San Antonio

Re: Bücher, die auf La Gomera spielen

Beitrag von Osmor » Mi 17. Jun 2015, 23:45

:muetze
Also Fingers Insel und Reisekochbuch kann ich nur empfehlen , echt toll geschrieben und nein :nein es hat nichts damit zu tun das ich die Autorin kenne. :achselzuck Es ist wirklich eine gelungene Mischung aus Reiseerlebnissen und guten Rezepten . :prost2

Teresa
*
Beiträge: 36
Registriert: Do 11. Dez 2008, 17:06

Re: Bücher, die auf La Gomera spielen

Beitrag von Teresa » Do 18. Jun 2015, 10:49

Na klar, die Finger-Bücher gehören doch inzwischen quasi zur "gomerianischen Allgemeinbildung". :supercool
Ich freu mich schon auf die Kurzgeschichten-Sammlung.

Apropos gomerianisch: Ich bin da noch zufällig auf ein Buch namens "Canaria: 1. Gomerianisches Tagebuch: Honig Mond" von Sunny Sivilia gestoßen. Die Inhaltsangabe klingt allerdings etwas.... speziell.... :roll1

Und wenn wir dann schon mal beim Vervollständigen der Liste sind, fehlt da noch:
"Der goldene Gecko" von Laura Eißenberger. Das steht schon viel zu lange ungelesen in meinem Regal, werde ich als nächstes angehen, freu mich schon drauf, die Story hört sich schön schräg an. :freu

Gruß Teresa

mare
*
Beiträge: 32
Registriert: Do 18. Jun 2015, 23:31

Re: Bücher, die auf La Gomera spielen

Beitrag von mare » Do 18. Jun 2015, 23:38

"NICO" von Micha Namenwirth
sehr authentisch, berührend, aufklärend, bereichernd ...
habe sehr viel aus dem Buch gelernt...
Danke :herz

Antworten

Zurück zu „Schöne Literatur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast