Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Reiseberichte und Impressionen aus dem Netz
Antworten
Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1929
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von Don Uvo » So 4. Nov 2018, 17:49

Ihr Lieben,

Nuur weil es zu windig war für La Graciosa bin ich mit dem Linienbus von Arrecife nach Uga ( klingt wie „uva „ =die Traube, also meine virtuelle Schwester..)

Was ich dort auf meinem kleinen Spaziergang von Uga nach Yaiza eingefangen hab mit dem Objektiv,
A6913A69-08FD-493C-B953-A3E26111BDFF.jpeg
ist wohl das Ende einer Jahrhunderte alten Weinanbautradition!
40F45318-EC59-4C76-97E0-A27D902E2E00.jpeg
Weinfelder nach Festlandeuropäischem Muster mit künstlicher Bewässerung.
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1929
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von Don Uvo » So 4. Nov 2018, 17:54

Die alten Weinkulturen scheinen aufgegeben..
3CFDF5EC-CB24-4BFD-BFF5-2765B52EDC48.jpeg
F5FDE5FD-217C-4C9E-B5C5-71DF7AD29119.jpeg
Da muss die Tradition denn offensichtlich dem Fortschritt und Profit weichen..

In Yaiza hab ich in wenigen Gärten noch traditionelle bewirtschaftete Steinrundungen gesehen, aber auch bereits mit Wasserschäuchen.
5892AEC0-4667-4FC3-B567-5D84A6C0DC23.jpeg
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1929
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von Don Uvo » So 4. Nov 2018, 17:58

Die Feuerberge sind natürlich nach wie vor einmalig auf den Kararen und in Europa!
5FD500BC-970C-4FFC-AA79-A69FE6E1E69C.jpeg
CE467E55-78D3-4890-A683-31B5E13CB254.jpeg
Und das freche Teufelchen grüßt ganz frech!
6B109A14-62B1-49FE-9557-90B0478920BF.jpeg
freut sich diabolisch
Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17571
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von Fritzlore » So 4. Nov 2018, 23:23

Das sieht immer irre aus mir diesen runden Steinmäuerchen um jede einzelne Weinrebe.

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6232
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von bine » Mo 5. Nov 2018, 20:32

Die alten Weinkulturen scheinen aufgegeben..
ich mutmaße, das ist dem Klimawandel geschuldet, es gibt weniger Niederschläge :achselzuck
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1929
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von Don Uvo » Mo 5. Nov 2018, 21:14

.. sicher, und lange nicht so arbeitsintensiv!

Aber die traditionellen großen Felder mit den Rundsteinmauern hatten echt etwas Besonderes!

Ansonsten kann auch ich es den hiesigen Weinbauern nicht verübeln, wenn sie ins 21. Jahrhundert keltern..


..freut sich Don Uvo auf einen guten Tinto
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6232
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Feuer und neuer Wein auf Lanzarote

Beitrag von bine » Mo 5. Nov 2018, 21:44

..freut sich Don Uvo auf einen guten Tinto
:prost2
den mag ich auch...
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Antworten

Zurück zu „Blogs und Blogspots“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast