Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 10. Aug 2012, 15:00

Die Direktion von der Nationalparkverwaltung hat mir heute auf Nachfrage mitgeteilt, dass das Plateau des Garajonay nicht! betroffen ist. Die Wanderwege sind zeitweise gesperrt, weil im Moment von Technikern und Wissenschaftlern die Zone begutachtet wird.

Seit 8. August sind folgende Wanderwege im Süden des Nationalparks gespperrt:
Los Roques, Tajaqué, Pajarito, Barranco de Ajugal, Igualero, Alto de Garajoany und Argumame

Von Chipude oder Imada aus kann man nicht in den Süden des Nationalparks wandern

Von Contadero und Pajarito kann man nicht auf den Garajonay wandern

La Laguna Grande ist geöffnet mit folgenden Routen: Nº 3 und Nº 6 und die Nordzone des Nationalparks Raso de la Bruma, Riscos de Corgo, Contadero bis Hermigua und El Rejo und und Wanderwege im Nordwesten: Las Creces, Cañadas de Jorge, Los Barranquillos)
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 10. Aug 2012, 15:02

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 10. Aug 2012, 15:03

Die Informationsbüros in La Laguna Grande und Juegos de Bolas des Nationalparks Garajonay sind wie gewohnt geöffnet, die Wanderungen mit Nationalparkführern finden wie gewohnt Mittwochs und Freitags statt, Treffpunkt gegen 10.ºº Uhr La Laguna Grande.

Um an diesen Wanderungen teilzunehmen ist eine Anmeldung notwendig:

Anmeldung geführte Wanderungen im Nationalpark
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 10. Aug 2012, 15:04

Informationen der Nationalparkleitung:

In den nächsten Tagen werden die Zugänge von La Laguna Grande , Pajarito und Contadero auf den Alto de Garajonay (Plateau) wieder geöffnet, Route 14 und Route 17 und Route 7 auf der Wanderkarte des Nationaparks.

Der Wanderweg GR 131 über Los Roques-Pajarito-Alto de Garajoany-Igualero wird etwas länger gesperrt sein, ebenso wie die Zone Ajugal (Route 16). Weitere Informationen in Kürze.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 10. Aug 2012, 16:12

Information Nationalpark Garajonay:

Die Direktion des Nationalparks Garajonay La Gomera bittet, dass niemand in den Park fährt, das gilt auch für Wanderer.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Di 14. Aug 2012, 22:57

Das Besucherzentrum Juego de Bolas in Las Roasa ist geöfnet.

In den nächsten Tagen gibt es Infos über die Wanderwege, die zugänglich sind.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 17. Aug 2012, 13:07

Vorübergehend geschlossen:
Alle Routen im Nationalpark
• El GR-131 o Camino Cumbres de La Gomera. Permanecen cerradas las etapas 2ª desde Degollada de Agando hasta Chipude y 3ª desde Chipude a Vallehermoso.
• Camino de Roque de Agando a Barranco de Santiago.
• Camino de La Fortaleza a Erque – Erquito – Arguayoda.
• Los caminos de Imada en dirección al Parque Nacional.
• Camino de Degollada de Agando a La Laja.
• Camino de La Laja al Bailadero y Reventón Oscuro.
• El Cercado La Laguna Grande.
Nicht zu empfehlen:
• Sendero circular Altos de Guadá (Guadá – El Cercado – Las Hayas).
• Camino de Igualero a Imada.
• Camino de Igualero a Erquito.
• Camino de Imada a Benchijigua.

Routen nicht betroffen, aber nicht zugänglich bis brand unter Kontrolle deklariert
• Caminos de Vallehermoso a Epina. ( Por Macayo o por Lomo de los Cochinos).
• Pista de La Meseta (Vallehermoso).
• Caminos en la zona del Ingenio (Vallehermoso).
• Camino de Arure Las Hayas.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Fr 17. Aug 2012, 16:52

Am Montag gibt es vom Nationalpark aktuelle Infos über geöffnete Wanderwege
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von La rana » Di 21. Aug 2012, 15:56

Geöffnete Routen im Nationalpark:

Zone EL REJO: El Bailadero, Route 1 auf der Karte vom Nationalpark

Route 15 La Meseta de Hermigua

Route 11 Zone EL CEDRO La Meseta Hermigua-Chorro de El Cedro

Route 2, Ermita Lourdes, altes Campament El Cedro und von dort bis El Contadero geschlossen

Route 8, Reventón Oscuro-El Cedro-Reventón Oscuro


Route 18 , Wegstück Kreuzung La Zarcita bis Reventón Oscuro

Westazone

Route 4, Los Barranquillos

Route 10 Cañadas de Jorge

Route 5 Las Creces

Route 12 Raso de la Bruma-Risquillos de Corgo-Raso de la Bruma (Hier gesperrt Strasse Kreuzung las Hayas-Pajarito)


Zone MERIGA, Wanderung um Presa de Meriga, hier wird um Vorsicht gebeten
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Situation der Wanderwege im Nationalpark nach Waldbrand

Beitrag von woga » Do 23. Aug 2012, 18:00

Die Seite des Tourismusamt La Gomera hat sich erfreulich weiterentwickelt. 40 Wanderwege sind dort tabellarisch beschrieben und auf einer Google Map zu sehen. 7 der 40 Wanderwege sind als wegen des Brandes gesperrt markiert, 3 weitere unabhängig davon nicht empfohlen. Gute Informationsmöglichkeit in englisch und spanisch.
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste