Erquito weiter abwaerts

Eure Lieblingswanderungen können hier gepostet werden.
Antworten
Tamargada
*
Beiträge: 15
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:20

Erquito weiter abwaerts

Beitrag von Tamargada » Mi 16. Okt 2019, 20:24

Erquito ist ja mit dem Auto leicht erreichbar (wenn die Strasse nicht durch einen Felssturz verschuettet ist). Ab der Ermita geht ein Weg abwaerts, an einigen Haeusern entlang. Wenn man sich immer Richtung Talgrund bewegt, kommt man dem Grund des Barrancos immer naeher. Man geht um 2 alte Haeuser herum (in die man hineinschauen kann und z.B. die Bettmatratzen aus Maisblaettern bestaunen kann; garnicht so unbequem!), und dann geht es hinab in den Barranco. Dort fliessen 2 Baeche zusammen. Einer kommt aus Erquito, der andere aus Erque. Hier gibt es soviel Wasser, dass diese Gewaesser in einer grossen Filteranlage gefasst werden und dann in einer Rohrleitung nach La Dama abgefuehrt werden.
Hier sieht man 3 verschiedene Wasserfuehrungssysteme, von denen 2 aufgegeben wurden. Genutzt wird aktuell eine Leitung aus Stahlrohren. - Mutige koennen dieser Wasserleitung talwaerts folgen, wobei es keinen "Weg" gibt. Es ist eine muehselige, manchmal wilde Kletterei, aber man kommt schon durch. Nach einigen Stunden (!!) kommt man in La Dama an. Hier gibt es bekanntlich eine Bar und auch ein Taxiunternehmen, um zurueck nach "oben" zu kommen.
Diese Tour macht man am besten mit 2 Autos, viel Trinkwasser und Verpflegung fuer unterwegs. Man wird belohnt durch grossartige Ausblicke und spektalulaere Bilder
Erquito_klein.gif

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6787
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Erquito weiter abwaerts

Beitrag von kunibert » Do 17. Okt 2019, 06:14

Klingt interessant. Sollte aber eher in die Rubrik verschoben werden mit den Wanderungen, die man normalerweise nicht nachmachen soll. :hut
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Wandertipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste