Residentenstatus -NIE

Alles was für Residenten von Belang ist - tauscht Euch aus!
TuF
**
Beiträge: 54
Registriert: Do 4. Apr 2019, 21:35

Residentenstatus -NIE

Beitrag von TuF » Sa 27. Apr 2019, 13:35

Hallo!
Wir möchten im Sommer ein Haus auf La Gomera kaufen.
Nach wie vor ist uns jedoch unklar, ob unsere vor 1 1/2 Jahren auf dem Konsulat in Frankfurt erworbene NIE noch gültig ist und welche Konsequenzen (z. B. hinsichtlich der Besteuerung unseres in Europa erzielten Einkommens) der Residentenstatus hätte. Und was genau ist der Unterschied zwischen NIE-Besitz und Residentenstatus?
Wir waren sehr dankbar, wenn jemand kompetente Auskunft geben kann oder eine seriöse Website zum Thema nennen kann.
Danke.

TuF
**
Beiträge: 54
Registriert: Do 4. Apr 2019, 21:35

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von TuF » Mo 29. Apr 2019, 20:20

Hello again!
Keine Antwort....🧐
Für mich klang es doch so, als seid Ihr alle Residenten...?
Oder nicht? Wie und wieso seid Ihr Residenten geworden?
Oder ist dies auch eines der großen Gomera-Mysterien? 😳

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17563
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von Fritzlore » Mo 29. Apr 2019, 20:41

Kein Geheimnis. Aber schon 6 Jahre her. Ob das noch genau so ist?
Wir sind damals mit dem Mietvertag und der Bescheinigung, dass wir krankenversichert sind und ein regelmässiges deutsches Einkommen haben nach San Seb aufs Rathaus gegangen und cirka 6 Wochen später konnten wir uns die kleine grüne NIE Karte abholen.
Die brauchten wir, um z. B. hier ein Konto zu eröffnen und für die Rabatte bei den Fähren.
Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

TuF
**
Beiträge: 54
Registriert: Do 4. Apr 2019, 21:35

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von TuF » Mo 29. Apr 2019, 21:29

Danke Fritzlore.
Ist La Gomera damit Dein erster Wohnsitz geworden?
Wir konnten unser Bankkonto auch ohne die Karte eröffnen.

Benutzeravatar
Chupito
*****
Beiträge: 325
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 20:36
Wohnort: VGR

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von Chupito » Di 30. Apr 2019, 01:16

Hola TuF,
"kompetente Auskunft", aktuell und individuell, in Steuersachen werdet ihr wohl eher nicht im Forum bekommen. Da wendet ihr euch besser an eure spanische Steuervertretung, oder seriöse Gestoria, ohne die unerfahrene Ausländer mMn einen Hauskauf sowieso lieber nicht versuchen sollten. Wenn ihr eine Gute habt, wird das schnell geklärt sein. Wenn nicht solltet ihr erstmal eine Gute suchen. "Unsere" Gestoria aus Teneriffa kann ich nicht empfehlen, existiert inzwischen auch nicht mehr, bzw. ist in der Insolvenz. Viel Glück!
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten...

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17563
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von Fritzlore » Di 30. Apr 2019, 08:45

Ich kann mich da Chupito nur anschliessen.
Wir haben ja nur gemietet. Aber kaufen ohne Gestoria sollte man definitiv nicht.

Zugvogel
****
Beiträge: 295
Registriert: Di 23. Okt 2012, 13:31

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von Zugvogel » Di 30. Apr 2019, 09:31

Kompetente Auskunft in Deutsch. Hilfe beim Hauskauf, Prüfung, Notarbegleitung usw. macht
Olga de Luque Sollheim in San Sebastian

TuF
**
Beiträge: 54
Registriert: Do 4. Apr 2019, 21:35

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von TuF » Di 30. Apr 2019, 12:37

Vielen lieben Dank für die Tipps :herz
Wir werden uns diesbzgl. Hilfe suchen.

Wir wollten jedoch einfach nur verstehen, was "Residentenstatus" wirklich heißt. Heißt das 1. Wohnsitz? :sad12

Benutzeravatar
Düren
*****
Beiträge: 430
Registriert: So 24. Jan 2016, 22:58
Wohnort: Hawei bei Köln

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von Düren » Do 2. Mai 2019, 10:24

http://www.immobilienrecht-spanien.de/nie_spanien.html

Hier ein Link das etwas Klarheit bringt zur NIE und zur Resisdentenkarte. :achselzuck
wandern auf La Gomera

TuF
**
Beiträge: 54
Registriert: Do 4. Apr 2019, 21:35

Re: Residentenstatus -NIE

Beitrag von TuF » Do 2. Mai 2019, 13:31

Vielen Lieben Dank. Das hilft wirklich weiter!
Grüße nach Hawei 👋🏼

Antworten

Zurück zu „Residentenforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste