Eremit

Erinnerung an verstorbene Freunde
Benutzeravatar
Hotzenplotz
**
Beiträge: 67
Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:15

Eremit

Beitrag von Hotzenplotz » Mo 14. Jan 2013, 15:12

:sad2 Eine traurige Nachricht für alle Freunde des Eremiten: :sad2
:sad2 Wie aus vertraulicher Quelle bekannt wurde, ist der Ernst mit 59 Jahren vergangene Nacht verstorben und hat dadurch seine Eremitage unfreiwillig gen Himmel verlassen müssen! :sad2

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2440
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Eremit

Beitrag von Galileo » Mo 14. Jan 2013, 20:17

Bin schockiert. Am 15. Nov. war ich noch bei ihm und am 17. Dez. bekam ich von ihm noch eine SMS. Ich war fest entschlossen, ihm auch zu Ostern wieder einen Besuch abzustatten. :cry:
Hier habe ich noch die Dokumentation des letzten Besuches. Der Schweinsbraten wir mir ewig in Erinnerung bleiben.

http://www.my-favourite-island.blogspot ... einen.html

Wenn ich das nächste mal komme, werde ich es mir aber nicht nehmen lassen, dorthin zu fahren und vor seinem Gehöft einige Gedenkminuten zu verbringen.
:sad2 :sad2
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Mafalda

Re: Eremit

Beitrag von Mafalda » Mo 14. Jan 2013, 23:13

Hab ihn nie kennengelernt, doch hier im Forum viel von ihm gelesen.
:blumen Que te vayas bién Ernesto, hast -wie ich lese - viel für Gomerareisende getan. In Deinem Sinne :herz :huhu Komm gut an, wo Du hinwolltest :knuffel

Benutzeravatar
wulf
Doña Bombera
Beiträge: 6540
Registriert: So 1. Nov 2009, 15:56

Re: Eremit

Beitrag von wulf » Di 15. Jan 2013, 00:44

:shock: stimmt das denn??
das Lächeln das du aussendest, kehrt zu dir zurück
(Birmanische Weisheit)

Benutzeravatar
Hotzenplotz
**
Beiträge: 67
Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:15

Re: Eremit

Beitrag von Hotzenplotz » Di 15. Jan 2013, 05:47

Meinst Du allen Ernstes, dass ich so eine Nacricht aus Jux und Dollerei hier reinschreibe?

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2440
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Eremit

Beitrag von Galileo » Di 15. Jan 2013, 10:39

Ich möchte hier die letzte Nachricht, die ich am 17. Dezember von ihm erhielt rezitieren:

"Ueber den ozean kommen die gruesse daher
lasst euch sagen es weihnachtet sehr
ueber den palmenspitzen
sehe ich die sterne blitzen
in diesemsinne frohes fest und alles
gute fuer 2013 von eerneste dem eremiten"

Vielleicht erfahren wir demnächst mehr über die Todesursache und den Ort, wo er seine letzte Eremitage bekommt.
Dann werde ich zu Ostern dort ein Blümchen deponieren.
:blumen :cry:
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Benutzeravatar
Don Uvo
*********
Beiträge: 1929
Registriert: Do 13. Aug 2009, 22:10
Wohnort: Großensee/Hamburg und La Calera/ Gomera

Re: Eremit

Beitrag von Don Uvo » Di 15. Jan 2013, 16:49

Ja, die Nachricht kam gestern morgen aus den Bergen bei Almacigos.
Wir waren am vergangenen Samstag noch mit drei Leuten bei ihm.

Farewell, Lieber Ernstl!

Warst für uns ein Stück Gomera!


Don Uvo
lieber manchmal übermüdet als immer überwacht..

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2440
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: Eremit

Beitrag von Galileo » Di 15. Jan 2013, 17:09

Don Uvo hat geschrieben:Ja, die Nachricht kam gestern morgen aus den Bergen bei Almacigos.
Wir waren am vergangenen Samstag noch mit drei Leuten bei ihm.

Farewell, Lieber Ernstl!

Warst für uns ein Stück Gomera!


Don Uvo
Und wie war er an diesem Tag drauf? Hattet Ihr das Gefühl, daß es ihm gesundheitlich nicht gut ging oder sonst irgendwas nicht mit ihm stimmte?

:howdoi :howdoi :troest
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17552
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Eremit

Beitrag von Fritzlore » Di 15. Jan 2013, 19:16

Ach je, das tut uns aber Leid!
Wie traurig!

Benutzeravatar
Don Pedro
**
Beiträge: 87
Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:57
Wohnort: Nordhessen

Re: Eremit

Beitrag von Don Pedro » Di 15. Jan 2013, 19:29

Wir (Don Pedro und Malin) waren Heiligabend moch beim Eremiten. Er hat sich sehr gefreut. Seinen Kaktus- und vor allem Hanfschnaps haben wir gut ausprobiert und wurden umfassend bekocht.
Er hat uns sein Einverständnis gegeben Bilder von ihm ins Netz zu stellen. Zwar nur mit dem Handy aufgenommen, aber vielleicht die letzten Bilder von ihm und seiner Prinzessin. So wie er lebenslustig zu sehen ist, werden wir ihn in Erinnerung behalten.

Antworten

Zurück zu „Im Angedenken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast