Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Tenerife, El Hierro, La Palma, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote.
Hartmut
*******
Beiträge: 879
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:30
Wohnort: Vogelsberg

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von Hartmut » Sa 20. Jan 2018, 09:37

Du springst auch über jedes Stöckchen?
Ich finde es schlechterdings nicht populistisch zu mißbilligen, das der Abschaum Deutschlands sich auf La Palma, Gomera, Gran Canaria versammelt, um die eh schon spärlichen Wälder niederzubrennen und dem nicht Einhalt geboten wird.
Ebenso ist es nicht tragbar das in Frankfurt, wahlweise Lyon, "Siedlungen" entstehen, mit besagten Feuern, von Menschen, die es hier schöner finden.

Hier hilft auch auch kein Empathiekurs von Nemo weiter! :ja

alisea
*******
Beiträge: 889
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 20:02

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von alisea » Sa 20. Jan 2018, 12:09

'der Abschaum Deutschlands'.

Wird ja immer besser!

:bravo

Wo ist der kotz-smiley?

Mafalda

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von Mafalda » Sa 20. Jan 2018, 12:14

Da: :kotz
Doch wir schweifen ab vom Thema.

Hartmut
*******
Beiträge: 879
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 07:30
Wohnort: Vogelsberg

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von Hartmut » Sa 20. Jan 2018, 12:24

:gruebel Es scheint an Argumenten zu fehlen?

Mafalda

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von Mafalda » Sa 20. Jan 2018, 13:17

Argumente braucht es nicht, wenn die Meldung lautet, dass der Brandverursacher festgenommen ist.

Und der Strategie, dass die AfD soziale Netzwerke infiltriert, muss auch kein Vorschub geleistet werden.

Du, Hartmut, bist ein armer Tropf.

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17564
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von Fritzlore » Sa 20. Jan 2018, 18:21

Was ist denn hier los?

Sind robanybody und ich jetzt auch Abschaum, wo wir doch als Deutsche auf Gomera leben?
Sei versichert, Hartmut, wir haben hier noch nie Feuer im Wald gemacht oder unser Klopapier verbrannt.

So. Jetzt halte ich mich besser hier raus. Das wird unangenehm.

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6769
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von kunibert » Sa 20. Jan 2018, 19:26

Mafalda hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 13:17
Argumente braucht es nicht, .

Du, Hartmut, bist ein armer Tropf.
:nein :nein :nein
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Mafalda

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von Mafalda » Sa 20. Jan 2018, 20:14

kunibert hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 19:26
Mafalda hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 13:17
Argumente braucht es nicht, .

Du, Hartmut, bist ein armer Tropf.
:nein :nein :nein
Na, dann tu mal, kunibert.
Fûtter den Hartmut.

molino
***
Beiträge: 131
Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:58

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von molino » Sa 20. Jan 2018, 22:35

Diese gegenseitigen Beleidigungen sind ja ganz kurzweilig zu lesen... Aber findet Ihr nicht, dass Ihr etwas vom Thema abkommt? Hat gebrannt, Täter gefasst, offenkundig ein Vollidiot - Ende. Klingt für mich - in keiner Richtung - nach einem Politikum (vielleicht bin ich da aber auch zu doof zu :achselzuck )

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6769
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Waldbrand auf Gran Canaria - Verursacher festgenommen

Beitrag von kunibert » So 21. Jan 2018, 07:06

molino hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 22:35
Diese gegenseitigen Beleidigungen sind ja ganz kurzweilig zu lesen...
Ich finde sie nicht einmal kurzweilig.

Wo sind die Zeiten, wo ich mafaldas analytische, konstruktive und zutreffende Kommentare bewundert habe.

Jetzt finde ich sie nicht mehr "zutrefffend", sondern "zu treffend". Schade. :achselzuck
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Nachrichten Kanarische Inseln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste