Waldbrände in Alajeró und Chipude

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von La rana » Mi 12. Aug 2015, 23:08

Heute vor drei Jahren und immer noch kein Täter bestraft und kein Politker, der Verantwortung übernommen hat.

Waldbrand August 2012
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17579
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von Fritzlore » Do 13. Aug 2015, 01:39

Eine Schande!
Aber jetzt wird das auch nichts mehr....

Mafalda

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von Mafalda » Do 13. Aug 2015, 07:16

Wahrlich ein (ge)denkwürdiger Tag. :ja

Läuft denn überhaupt noch ein juristisches Ermittlungsverfahren mindestens "gegen Unbekannt" :howdoi
In den USA läge zudem gegen Politiker_innen und andere Verantwortliche, die kurz vorher noch (Lösch)Wasser umpumpen ließen und trotz dringendem Ersuchen um Verbleib am Ort notwendige Brandbekämpfungskräfte nach TF abzogen schon längst eine Schadensersatz(sammel)klage vor ...

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von La rana » Sa 13. Aug 2016, 23:46

Heute vor vier Jahren und immer noch kein Täter bestraft und kein Politker, der Verantwortung übernommen hat.

Waldbrand August 2012

Ich habe mir das ganze die letzten Tage nocheinmal durchgelesen. UNGLAUBLICH!
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17579
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von Fritzlore » So 14. Aug 2016, 09:48

Ja, das ist es wirklich. Schlimm!

Benutzeravatar
wulf
Doña Bombera
Beiträge: 6540
Registriert: So 1. Nov 2009, 15:56

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von wulf » So 14. Aug 2016, 12:59

Heute vor 4 Jahren konnten wir immer noch nicht in die Häuser zurück

und die Leute, und auch viele junge Wähler :kopfschuettel wählen "diejenigen" mehr denn je
man hat das Gefühl dass Leute "dafür" belohnt worden sind :grrr

warum funktionieren viele Dinge gegen jegliche Logik :achselzuck
oder bin ich diejenige welche völlig verkehrt liegt :angst
das Lächeln das du aussendest, kehrt zu dir zurück
(Birmanische Weisheit)

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17579
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Waldbrände in Alajeró und Chipude

Beitrag von Fritzlore » So 14. Aug 2016, 14:46

Bist Du sicher nicht, wulf.
Aber das ist eine Frage, die ich mir auch oft stelle. Und nicht nur in diesem Zusammenhang. Das ist im Leben schlicht immer so. Die meisten Menschen lernen nichts aus der Geschichte. Aus den Augen, aus dem Sinn. Vergessen. :achselzuck

Antworten

Zurück zu „Waldbrand 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste