Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von woga » Di 14. Aug 2012, 19:41

Wenn tote Tiere aufgefunden werden, sollen diese zur Verhinderung von Seuchengefahr beim Rathaus gemeldet werden, damit sie abgeholt werden können. Das Rathaus hat auch am morgigen Feiertag bis 14 Uhr geöffnet.
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von woga » Di 14. Aug 2012, 19:42

Eilmeldung (La rana):
Das Wasser aus den Trinkwasserleitungen im oberen Tal hat zur Zeit Keine Trinkwasserqualität es darf nur als Brauchwasser zum Putzen und Waschen verwendet werden!
Dies gilt für die Bereiche des Tals ab El Guro aufwärts.
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Mi 15. Aug 2012, 09:43

Samstag, 18. August 2012 um 11.º Uhr auf dem Fussballplatz in Valle Gran Rey

Treffen zur Klärung der Verantwortung für die Brände

Um massive Teilnahme wird gebeten
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Hotzenplotz
**
Beiträge: 67
Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:15

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von Hotzenplotz » Mi 15. Aug 2012, 16:59

Achtung!!! Nachricht vom AYUNTAMIENTO DE VALLE GRAN REY über FACEBOOK DE LA AGENCIA DE DESARROLLO LOCAL


ACHTUNG!! PERSONEN DIE SACHEN ZUM ANZIEHEN UND SONSTIGE NÜTZLICHE DINGE SPENDEN MÖCHTEN KÖNNEN DIESE IN DER CASA DE LA CULTURA ABGEBEN!

TELÉFONOS DE INFORMACIÓN: 922807194-EXT.:301.

Benutzeravatar
Hotzenplotz
**
Beiträge: 67
Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:15

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von Hotzenplotz » Mi 15. Aug 2012, 17:22

Der Bürgermeister von Vallehermoso hat den Bewohnern von Vhm in Aussicht gestellt in den nächsten Stunden wohlmöglich in ihre Häuser im Casco von Vhm zurückkehren zu können.

Er sagte weiterhin, dass dies die Fachkräfte der Brandbekämpfung zu entscheiden hätten. Es gebe aber schon einen Plan um die Rückkehr der Bewohner zu organisieren.

Die Einwohner der außerhalb von Vhm gelegen Ansiedlungen wie Los Chapines, Rosa de Las Piedras, El Cabezo, Banda de Las Rosas, Los Loros, El Carmen und Macayo müßten zuerst in der Residencia Escolar Unterkunft beziehen. Ebenfalls ist vorgesehen die Leute organisiert zu ihren Häusern zulassen um einige wichtige benötigte Dinge zu holen.

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Mi 15. Aug 2012, 19:35

Alle Personen, deren Häuser betroffen sind, müssen sich beim Rathaus melden um in eine Liste aufgenommen zu werden, auch müsst Ihr sofort Eure Versicherungen benachrichtigen.

Nichts verändern bis ein Techniker die Schäden aufgenommen hat.

Fotaos machen von allen Schäden.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Mi 15. Aug 2012, 19:38

112 bestätigt die öffnung der Strasse Vallehermoso-Apartacaminos
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Do 16. Aug 2012, 00:19

Morgen veröffentlicht das Rathaus eine Liste mit allen betroffenen Häusern ( erste Wertung), zwei Techniker waren im Tal unterwegs und haben Haus für Haus untersucht.
Insgesamt 74 Häuser sind betroffen, 44 davon komplett zerstört.


Der Bericht wurde von zwei freiwilligen Technikern, einer aus Agulo, erstellt. Somit wird den Besitzern der Rechtsweg um Hilfen, Versicherungen etc erleichtert.
Die Liste kann auch direkt auf der Rathausseite eingesehen werden, weiter werden Dokumente erstellt um die Antragstellung zu vereinfachen.

Das Rathaus beantragt beim Cabildo, dass sofort Techniker beginnen eine Ökonomische Wertung der Schäden aufzunehmen, damit die Bewohner schnellstens ihr "normales" leben wieder aufnehmen können.

Es wird empfohlen von allem Fotos zu machen, sollte bereits etwas repariert werden, Rechnung aufheben.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Do 16. Aug 2012, 09:28

Die Gemeinde bittet die Bewohner aus dem unteren Tal sehr sparsam mit Wasser umzugehen, unnötigen Müll zu vermeiden und keinen Sperrmüll auf die Strasse zu stellen, alle Angestellten der Gemeinde konznetrieren sich darauf den Bewohnern der betroffenen Zone so schnell wie möglich einen Mindestservice, Wasser, Abwasser zu bieten.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

lenamar
***
Beiträge: 175
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 01:32

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von lenamar » Do 16. Aug 2012, 11:37

La rana hat geschrieben: Insgesamt 74 Häuser sind betroffen, 44 davon komplett zerstört.
Oweh, das ist ja schon einiges mehr als in den allerersten Meldungen genannt wurde.

lg lenamar

Antworten

Zurück zu „Waldbrand 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast