Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6232
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von bine » Do 13. Sep 2012, 08:54

:mauer Was soll man dazu noch sagen? Bananerepublik trifft es wohl ...
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Mafalda

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von Mafalda » Do 13. Sep 2012, 09:27

Lee hat geschrieben:Das kanarische Parlament hat heute mit den Stimmen PSOE und CC gegen die Gründung eines Untersuchungskommittes gestimmt.
:kopfschuettel
Hat - gerade die PSOE - dafür Begründungen angeführt oder ist es allein aus Prinzip, weil die PP den Antrag gestellt hat?

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von Lee » Do 13. Sep 2012, 09:57

Mafalda hat geschrieben: Hat - gerade die PSOE - dafür Begründungen angeführt oder ist es allein aus Prinzip, weil die PP den Antrag gestellt hat?
Die PSOE will Curbelo decken, ist doch klar. An dem würden sie wahrscheinlich auch noch festhalten, wenn er mit den gesamten Steuergeldern Gomeras stiften gehen würde. :ausheck Das der nach dieser Bordellschlägerei mit der Polizei überhaupt noch im Amt ist.... Und auf Weisung der Madrider Parteizentrale wurde vielen kanarischen PSOE Ortsverbänden untersagt die korrupte Dauerherrrschaft der CC zu beenden, man dufte keine Große Koalition mit der PP bilden nur weil die PP in Madrid regiert. :kopfschuettel

Die kanarische PSOE erscheint mir kaum mehr wählbar.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

1cyclistcgn
***
Beiträge: 165
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 15:02
Wohnort: im dezember januar in der yayabar

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von 1cyclistcgn » Sa 10. Nov 2012, 11:11

nun ist die zeit des brandes ja gott sei dank vorbei. wie ist denn der aktuelle stand. sind alle brände erloschen und wie geht es weiter.
hat es zwischenzeitlich geregnet, damit sich die natur wieder etwas erholen kann und neues grün spriesst.

würde mich freuen etwas zu hören bzw. zu lesen, denn die mentale vorbereitung auf den jährlichen besuch der insel graciosa beginnt zu langsam

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von Lee » Sa 10. Nov 2012, 13:40

Die Brände sind gelöscht und es hat in den letzten Tagen ordentlich geregnet. :freu
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
wulf
Doña Bombera
Beiträge: 6540
Registriert: So 1. Nov 2009, 15:56

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von wulf » Sa 10. Nov 2012, 21:45

Das obere Valle Gran Rey ist wieder grün wie immer, man sieht kaum, dass es vor 2 Monaten nur noch schwarz war :freu
das Lächeln das du aussendest, kehrt zu dir zurück
(Birmanische Weisheit)

1cyclistcgn
***
Beiträge: 165
Registriert: Mi 9. Sep 2009, 15:02
Wohnort: im dezember januar in der yayabar

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von 1cyclistcgn » Mi 14. Nov 2012, 12:39

oh das sind ja sehr sehr gute nachrichten

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Fr 23. Nov 2012, 23:31

Das Leitungswasser im ganzen oberen Tal ist endlich! wieder nutzbar und entspricht den erlaubten Werten des Gesundheitsamts.
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von Mafalda » Sa 24. Nov 2012, 11:14

:freu Das heißt, es kann endlich wieder "normal" gekocht und gewaschen werden :howdoi

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Informationen nach dem Brand in Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » Sa 24. Nov 2012, 11:24

Si señora, die wöchentlich stattfindenden Analysen haben ergeben:

Agua potable apta para el consumo
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Antworten

Zurück zu „Waldbrand 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast