Schwer entflammbare Pflanzen

Antworten
Benutzeravatar
la isla
*********
Beiträge: 1597
Registriert: Di 10. Mär 2009, 22:19
Wohnort: aqui y ahi

Schwer entflammbare Pflanzen

Beitrag von la isla » Mi 22. Aug 2012, 21:37

Es ließ mir keine Ruhe und ich habe meine schlauen Gartenbücher gewälzt. :lesen Heute habe ich ihn wieder gefunden, den kleinen Absatz über "Reduzierung der Brandgefahr" im Kapitel "Mediterrane Gärten". (John Brookes "Gärten naturnah gestalten")

Bäume und Sträucher
Callistemon viminalis / Zylinderputzer
Ceratonia siliqua / Johannisbrotbaum
Cistus / Cistrose
Heteromeles arbutifolia / Glanzmispel ?

Kletterpflanzen
Campsis radicans / Trompetenblume/Trompetenwinde
Solanum jasminoides / Jasminblütiger Nachtschatten
Tecomaria capensis / Kap Geißblatt

Bodendecker
Achillea tomentosa / Gelbe Schafgarbe
Gazania / Gazanie

Ob diese Pflanzen auch für Gomera geeignet sind, oder ob es für Gomera sinnvolle Alternativen gibt, weiß ich leider nicht. :achselzuck Vielleicht kennt sich jemand von den Fachleuten auf der Insel damit aus? :wart
Es wird empfohlen in Regionen, in denen Flächenbrände vorkommen um Gebäude herum einen 15 m breiten Streifen mit schwer brennbaren Gewächsen zu bepflanzen. Auch sollten unter hohen Bäumen keine mittelhohen Sträucher gepflanzt werden. Trockenes Gras sollte man mähen und größere Falllaubmengen unter Sträuchern nahe am Haus entfernen.
Einiges davon kann man sicher auch auf Gomera bei der Gartenplanung berücksichtigen. :wink
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht!

Franz Kafka

Mafalda

Re: Schwer entflammbare Pflanzen

Beitrag von Mafalda » Mi 22. Aug 2012, 22:42

:top La Isla. es ist auf den inzwischen vielen Bildern immer wieder zu sehen, daß ungeachtet des Wütens im "Zunder" der Vegetation andere Pflanzen/Bäume scheinbar unbeeindruckt da stehen. So auch bei Bubas Bild des Miradors de Tajaqué.

Fatal sind da nun allerdings die im Wald noch stets bestehenden Bodenbrände.

Antworten

Zurück zu „Waldbrand 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast