Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Antworten
Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von La rana » Mi 13. Mai 2015, 23:05

Immer wieder kommt die Frage auf, warum im Nationalpark, nach den verheerenden Waldbränden im August 2012 , die toten, verbrannten Bäume nicht abgeholzt werden. Auf einer unserer Wanderungen mit den Nationalparktechnikern wurde uns folgendes erklärt.

Seit dem Waldbrand wird an vielen verschiedenen Stellen Feldforschung betrieben, Parzellen werden unterschiedlich bepflanzt, abgeholzt, sich selbst überlassen etc.

Eine dieser Studien findet unterhalb eines Wanderweg statt, dort werden an einer besonders betroffenen Stelle, die abgestorbenen Bäume am Stamm mit aufgeschnittenen Motorradreifen umringt, unten ist ein Loch an dem ein Schlauch befestigt ist, dieser führt in Kanister, zuerst standen 3 x 25 Liter Kanister, monatlich wird das angesammelte Wasser gemessen, bereits einem Monat nach Beginn des Projekts wurde ein 4. Kanister angeschlossen. Die Techniker sind selbst überrascht, wieviel Wasser ein! "toter Baum" sammeln kann. Zwischen 70-und 100 Liter pro Baum im Monat durch Nebel. Das von den abgestorbenen Bäume gesammelte Wasser sorgt für Nachwuchs, zuerst neue Pflanzen, die sonst in den "dunklen Wäldern" nicht durchkommen, dann gehen die Samen der Cedros und andere Baumarten auf oder neue Triebe kommen.



So sieht beispielsweise manchmal eine unserer Arbeitssitzungen aus:

¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13800
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von Lee » Mi 13. Mai 2015, 23:24

Sehr interessante Forschungsansätze und Infos!
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Mafalda

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von Mafalda » Do 14. Mai 2015, 07:28

Bei allem Entsetzen um den Waldbrand: es zeigt sich auch da, dass Nichts so! schlecht ist, dass es nicht auch für was gut ist :freu

Freue mich weiter davon zu lesen, vielen Dank la rana :huhu
Klasse Setting für Arbeitssitzungen :supercool :knuffel

Benutzeravatar
nemo
***********
Beiträge: 3102
Registriert: Di 11. Mär 2008, 13:21

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von nemo » Do 14. Mai 2015, 07:41

Vielen Dank für die Info, finde ich sehr interessant! :muetze :freu toller Arbeitsplatz :blume
Nemo
:nemo
:nemo

Benutzeravatar
pantera
*******
Beiträge: 822
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:34

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von pantera » Do 14. Mai 2015, 10:44

:freu vielen Dank für die immer wieder interessanten Info`s La rana :knuffel
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6788
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von kunibert » Do 14. Mai 2015, 14:13

Danke für den sehr interessanten Bericht! :hut

Ich habe ja eigentlich Forstwirtschaft studiert. Im Wintersemester 1962/63 in Hann. Münden. Dort habe ich am Lehrforstamt an einer Studie teilgenommen, wo wir in den umliegenden Wäldern den Wasserhaushalt unter die Lupe genommen haben. Wir haben Regenmesser im Wald verteilt und haben an den Bächen Pegel montiert. Dann haben wir die Regenmengen mit den Abflussmengen verglichen. Da haben wir auch so manche erstaunliche Erkenntnisse über Durchlässigkeit und Rückhaltevermögen der Bäume und der Böden herausgearbeitet. :prost2

Im Nationalpark ist es jedenfalls sehr löblich, wenn man möglichst viel der Natur überlässt. Der Mensch ist ein sehr schlechter Regulator, weil er viel zu wenig auf Wechselwirkungen achtet. :freu
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17578
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von Fritzlore » Do 14. Mai 2015, 17:52

Das ist ja toll !!! :freu :freu :freu

Benutzeravatar
Sabine/Guido
*********
Beiträge: 1992
Registriert: So 17. Apr 2011, 14:20
Wohnort: Lindhorst/Seevetal

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von Sabine/Guido » Do 14. Mai 2015, 18:24

:dd la rana!

So sieht man die schwarzen Baumreste mit einem ganz anderen Blick und muß sich nicht ständig fragen, warum stehen die eigentlich noch da?!?

:blumen

Benutzeravatar
Felíz
*****
Beiträge: 483
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 23:41
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von Felíz » Fr 15. Mai 2015, 22:05

kunibert hat geschrieben:
Im Wintersemester 1962/63 in Hann. Münden.
Wie bitte??? :achselzuck

In Hann. Münden???? :freu :knuffel

Und warum warst Du nicht bei unserem Mini-Foren-Treffen in Witzenhausen - Du Wiener Du :menno :sm_03

Allerliebste Grüße an G. und Dich
Katzen lieben offene Türen - für den Fall sie entscheiden sich doch anders.

Benutzeravatar
kunibert
*************
Beiträge: 6788
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 07:02
Wohnort: Wien

Re: Warum werden die toten Bäume nicht abgeholzt?

Beitrag von kunibert » Sa 16. Mai 2015, 06:44

betzga hat geschrieben:
kunibert hat geschrieben:
Im Wintersemester 1962/63 in Hann. Münden.
Und warum warst Du nicht bei unserem Mini-Foren-Treffen in Witzenhausen - Du Wiener Du :menno :sm_03

Allerliebste Grüße an G. und Dich
Die allerliebsten Grüße zurück, auch von meiner lieben Frau. :muetze :knuffel :muetze

Vom Witzenhausen-Treffen habe ich nicht gewusst. Die Einladung war während unserer Persienreise und ich hätte mich bei Witzenhausen ohnehin nicht angesprochen gefühlt.

Hätte auch keine Zeit gehabt. Zwischen den „Urlauben“ drängen sich die übrigen Aktivitäten. Wäre aber sicher nett gewesen. :prost2
Und der Ritter Kunibert
setzte sich verkehrt aufs Pferd
wollte er nach hinten sehn
braucht er sich nicht umzudrehn
Ja so warn´s, ja so warn´s die oiden Rittersleut....
:dalton

Antworten

Zurück zu „Waldbrand 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste