Wir verkaufen Kalender.

Was haben wir vor? Was wird sich ändern? Aktuelle Ankündigungen.

Möchtest Du einen eGomera-Kalender kaufen?

Ja, naja, weiß nicht.
2
8%
Mindestens einen.
15
63%
Zwei.
3
13%
Drei.
0
Keine Stimmen
Mehr.
0
Keine Stimmen
Ich hätte gerne ein anderes Format.
0
Keine Stimmen
Ich würde keinen Kalender kaufen
0
Keine Stimmen
aber ....€ spenden
4
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 24

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13349
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Wir verkaufen Kalender.

Beitrag von eGomero » Fr 25. Okt 2013, 17:50

Projekte, Projekte, Projekte.
Wir haben in unseren Bürofluchten ganze Hallen voller neuer Ideen. Bis unters Dach.
Krux: Wir können sie uns nicht leisten.
Daher starten wir mit dem heutigen Tag ein kleines Fundraising.
Den Anfang macht ein Wandkalender für das Jahr 2014. Er wäre gerne vierfarbig, Din A3, quer, und zeigt auf dem Deckblatt und jeder Monatsseite jeweils ein famoses Gomera-Bild aus eigener Produktion. Hochglanzdruck, schweres Papier.
Verkaufen könnten wir ihn für 20€ plus Versand.
Weil wir nicht wissen, ob Ihr sowas mögt, hier die zugehörige (Um-)frage.
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Felíz
*****
Beiträge: 484
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 23:41
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von Felíz » Fr 25. Okt 2013, 17:59

eGomero hat geschrieben:Projekte, Projekte, Projekte.
Wir haben in unseren Bürofluchten ganze Hallen voller neuer Ideen. Bis unters Dach.
Krux: Wir können sie uns nicht leisten.
Warum kann ich nicht mindestens 2 Optionen ankreuzen, spende auch gerne, wenn ich konkreter weiss, wofür und wer "wir" ist...
Allerliebste Grüße von der nach 2-wöchigem-Segeltörn in der Südägäis super Erholten insbesondere auch an die beiden Damen des Hauses :juhu
Katzen lieben offene Türen - für den Fall sie entscheiden sich doch anders.

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13349
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von eGomero » Fr 25. Okt 2013, 18:15

betzga hat geschrieben:Warum kann ich nicht mindestens 2 Optionen ankreuzen
Mehr Optionen können wir uns nicht leisten. :flenn

Ne. Den Kalender lassen wir nur drucken, wenn sich genügend Interessenten melden.
Bei mehreren Optionen würden wir verwirrt.

Spenden kommt auch noch. :oops:

Übrigens haben wir noch Zeltleine und dies und das von Dir. :seufz:
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Felíz
*****
Beiträge: 484
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 23:41
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von Felíz » Fr 25. Okt 2013, 21:02

eGomero hat geschrieben: Mehr Optionen können wir uns nicht leisten. :flenn

Bei mehreren Optionen würden wir verwirrt.

Übrigens haben wir noch Zeltleine und dies und das von Dir. :seufz:
Also nochmal: Warum kann ich nicht "Spenden" und "Kalender" ankreuzen? :howdoi :howdoi :howdoi
Und - Wo ist der Smilie für "QUENGEL"? :menno :menno :menno :menno :sm_03 :lach :sm_03

Na und der oben erwähnte Rest von Fest, was auch immer "dies und das" sein sollte :achselzuck , ist dann die erste Spende... :kiwi :herz
Katzen lieben offene Türen - für den Fall sie entscheiden sich doch anders.

Benutzeravatar
ulandra
**********
Beiträge: 2351
Registriert: Di 9. Dez 2008, 14:33
Wohnort: Der mittlere Westen der "Kalten Heimat"
Kontaktdaten:

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von ulandra » Fr 25. Okt 2013, 21:39

:freu Klasse Idee! :muetze :hurra2 :blumen

:gruebel Wir könnten auch eine Selbsthilfegruppe für Gomerasüchtige :idee als gemeinnützigen Verein gründen... :ausheck

Mit Mitgliedsbeitrag für einen guten Zweck (z.B. Balrogaufrüstung)... :hut
Alles beginnt und alles endet...
...zur richtigen Zeit
...am richtigen Ort
Aus dem Film "Picnic at Hanging Rock" von Peter Weir

http://esel-initiative.de/info.html

Benutzeravatar
Puistola
****
Beiträge: 209
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 19:05

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von Puistola » Fr 25. Okt 2013, 21:42

eGomero hat geschrieben: Den Anfang macht ein Wandkalender für das Jahr 2014. Er wäre gerne vierfarbig, Din A3, quer, und zeigt auf dem Deckblatt und jeder Monatsseite jeweils ein famoses Gomera-Bild aus eigener Produktion. Hochglanzdruck, schweres Papier.
Klingt schön, ich hab 2 angeklickt.
Aber bitte nicht mit so einer engen Spirale wie der diesjährige
Solidaritätskalender und mit einem Loch zum Aufhängen.

Puistola

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6240
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von bine » Sa 26. Okt 2013, 09:07

Auch wir haben uns für 2 entschieden.
Zu Aufhängung und Bindung sind wir der gleichen Meinung wie Puistola.
:blume
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
GoSch
*******
Beiträge: 876
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 19:52
Wohnort: Dortmund

Re: Wir brauchen Geld.

Beitrag von GoSch » Sa 26. Okt 2013, 23:26

Hi,
schöne Idee mit dem Kalender, ich hoffe dadurch gibt es zusätzliche Unterstützer des Forums! :freu

Ich habe aber hier für das Spenden gestimmt, weil ich weiß was ich(!) an dem Forum hier habe
und daher kann ich guten Gewissens etwas ohne direkt sichtbare Gegenleistung geben.
eGo, La Rana und Kumpanes, ein großes Dankeschön an euch für die Bereitstellung und Pflege dieses Forums! :blumen :hut :hurra2
Macht weiter so.

Liebe Grüße
Gottfried

Benutzeravatar
Tini
**
Beiträge: 68
Registriert: Di 11. Dez 2012, 21:35
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wir verkaufen Kalender.

Beitrag von Tini » Do 31. Okt 2013, 21:05

Sehr schöne Idee :freu , ich hoffe, dass sich genügend Interessenten melden, ab wieviel bestellten Kalendern lohnt sich der Druck?
Tue was Du dich nicht traust und sehe was passiert.

Benutzeravatar
eGomero
Administrator
Beiträge: 13349
Registriert: So 9. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Am Mittelpunkt der Europäischen Union

Re: Wir verkaufen Kalender.

Beitrag von eGomero » Fr 8. Nov 2013, 15:37

Tini hat geschrieben: ab wieviel bestellten Kalendern lohnt sich der Druck?
Bei der kleinstmöglichen Charge sind die Druckkosten bei 25 verkauften Kalendern wieder drin.
Denkt Ihr, das kriegen wir hin?
Ja?
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Antworten

Zurück zu „Hinweise in eigener Sache“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste