Dauerunterkunft im Valle unteres Tal f.d. Saison 2015/2016

Marktplatz für alle Privatleute, die auf oder für oder durch oder ... La Gomera etwas suchen oder etwas anbieten: Vom Ventilgummi zum Raupenschlepper...
Antworten
didier
*
Beiträge: 6
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 11:19

Dauerunterkunft im Valle unteres Tal f.d. Saison 2015/2016

Beitrag von didier » Di 4. Aug 2015, 14:08

Hallo liebe Leute und Residenten - innen

suche für die kommende Saison ab 1.11.2015 bis voraussichlich Ende März 2016 eine Dauerunterkunft zu einem Monatspreis statt Tagespreise.
Vorzugsweise in Vueltas, Borbolan oder auch in La Playa drüben,
Calera würde auch noch in Frage kommen, vor allem wenn es der vordere Teil von Calera ist.

In der vergangenen Saison 14/15 wohnte ich in El Guro, da ich leider nicht mobil bin, würde ich gerne in der kommenden Saison im
unteren Tal eine Dauerunterkunft mieten.
Nach El Guro sind es immerhin ca 300hm, das 2x tgl. kostet ganz nett Zeit und auch Energie!

Verfüge über ein regelmäßiges Einkommen, was die pünktliche Bezahlung der Miete sicherstellt und ein Budget von max. EUR 280.- im Monat für die Unterkunft.

Bin sehr ordentlich und ein Leben in einer etwaigen WG gewöhnt.
Nach meiner Köchlerei, wird der die Mitbewohner(in) ein sauberes Geschirr und Küche zur Verfügung haben.
Bin ebenfalls Sitzpinkler, Bremsspurenwegbürstler und Exraucher! :herbi was nikotin betrifft ....,

.....-und sitz fast täglich auf der Mauer auf der Lauer.... :wink :juhu :muetze

Arbeitsteilung im Haushalt, ist kein Fremdwort für mich.

Stelle keine hohen Ansprüche an die Unterkunft.
Wichtig ist mir einfach, daß alles halbwegs funktioniert.
Wie zum Beispiel der Wasserdruck unf die Funktion der Dusche,
das man keinen Stromschlag bekommt, wenn man den Küchenherd einschaltet, :juhu ... alles schon dagewesen....
Ja, -und eine halbwegs Bandscheibenfreundliche Matratze, sollte das nicht so der Fall sein, bitte einfach mitteilen,
dann besorge ich mir eine Notlösung, ein Luftbett oder so was ......,

Bin schon bald an die 50 Jahre alt,
Handwerklich geschickt, am PC Sattelfest und zuverlässig wie eine schweizer Präzesionsuhr.
Und einen Führerschein, zumindest für den PKW, habe ich auch.

ABER:

Ich würde mit Anhang kommen.

Meine 12 Jahre alte Hundedame, im Oktober wird die Lady übrigens schon dreizehn Jahre alt und ist total eine brave Hundedame.
Das heißt, sie kennt kein Couch oder Sofasurfen, bellt und klefft nicht, ( Auser die Türklingel läutet) schläft halt viel.
Die Hundstrümmerln räume ich weg und werden im nächsten Eimer entsorgt.
Also sogenannte "Tretminen" gibt es von meiner Hündin auf keinen Fall.

Freue mich jetzt schon auf zahlreiche Angebote?!?! :juhu

Bis bald hoffentlich :hurra2

Liebe Grüße

Didier


:flugzeug

Antworten

Zurück zu „Mercadillo eGomera“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast