La Palma Tipps usw

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17569
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von Fritzlore » Fr 25. Okt 2019, 08:49

Schau Dir mal die kleine handwerkliche Brauerei Cervezeria Isla Verde in El Jesus vor Tijarafe an. Da kann man auch sehr gut essen. Und es gibt auch Waffeln mit Eis und heißen Kirschen.
Und der Kakteengarten Palmex in El Paso war toll. Der Besitzer hat jede Menge spannende Geschichten rund um die Pflanzen aus aller Welt zu erzählen.

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von Lee » Fr 25. Okt 2019, 09:52

herbi hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 00:16
Hab aber Bedenken wegen Wolkenuntergrenze im Südosten.
Ja, das liegt dort noch voll in der Passatregion, da braucht man im Januar bestimmt etwas Glück.....mein Tipp dafür ....einfach in den Westen rübermachen. :mrgreen:

In 10 Tagen kannst Du schon einiges abdüsen auf der Insel...
Fritzlore hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 08:49
Schau Dir mal die kleine handwerkliche Brauerei Cervezeria Isla Verde in El Jesus vor Tijarafe an. Da kann man auch sehr gut essen.
Unbedingt! :ja

...und eventuell vorher oder nachher hoch in den Nordwesten düsen und sich die Mandelblüte in der Gegend anschauen, inklusive Abstecher zum Puerto von Garafia.

Ansonsten: Salinen, Roque de los Muchachos, Los Llanos Altstadt mit Cafe Frida und Parque Gomez Felipe Besuch, die alte Nordstraße oberhalb von Barlovento abfahren....und deine Gastgeber werden dir bestimmt auch noch viele Tipps geben können.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von Lee » Fr 25. Okt 2019, 10:16

Don Uvo hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 12:42
.....da wird denn zu 3 gewandert: wir beiden Kerle mit Wanderschuhen, und Susanne mit dem Auto...
Da ihr ja eine Profi-Autowanderin dabei habt, könntet iht eventuell eine Tour anvisieren die von der Logistik her schwer zu realisieren ist, die Rother Nr. 65: Vom Pico de la Nieve zur Ermita Virgen del Pino.....sicherlich eine der schönsten Touren der Kanaren.
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8153
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von herbi » Fr 25. Okt 2019, 12:08

Vielen Dank für die Tips.Habe auch noch Ex HB Kontakte nach Los Llanos de Aridane.Bei zuviel Wolke kann ich dahin wechseln. :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von Lee » Fr 25. Okt 2019, 12:30

herbi hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 12:08
Habe auch noch Ex HB Kontakte nach Los Llanos de Aridane.Bei zuviel Wolke kann ich dahin wechseln. :herbi :herbi :herbi
Die Westseite ist eh die schönere Seite. :ausheck
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
DiSc
****
Beiträge: 207
Registriert: Di 13. Sep 2011, 21:25
Wohnort: Valle Gran Rey
Kontaktdaten:

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von DiSc » Fr 25. Okt 2019, 17:30

herbi hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 12:55
Ich bin vom 15-25.1 in Brena Alta laRosa stationiert.An einem Mittagstreffen wäre ich interessiert.Bin mobil,aber nicht gerne nachts mit dem Auto. :herbi :herbi :herbi
La Rosa gegört allerdings schon zur Gemeinde Mazo

Benutzeravatar
DiSc
****
Beiträge: 207
Registriert: Di 13. Sep 2011, 21:25
Wohnort: Valle Gran Rey
Kontaktdaten:

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von DiSc » Fr 25. Okt 2019, 17:31

Lee hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 12:30

Die Westseite ist eh die schönere Seite. :ausheck
für mich nicht!!! Es soll ja auch Leute geben, die Cilantro mögen...

Benutzeravatar
herbi
Don Basta
Beiträge: 8153
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:28
Wohnort: An der Wümme in Weednähe

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von herbi » Fr 25. Okt 2019, 17:42

DiSc hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 17:30
herbi hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 12:55
Ich bin vom 15-25.1 in Brena Alta laRosa stationiert.An einem Mittagstreffen wäre ich interessiert.Bin mobil,aber nicht gerne nachts mit dem Auto. :herbi :herbi :herbi
La Rosa gegört allerdings schon zur Gemeinde Mazo
Also gut.La rosa ist aber auch nicht viel tiefer. :ausheck :herbi :herbi :herbi
Wenn Ich mal wieder übers Wasser gehe sagen meine Kritiker:Guck mal der kann nicht mal schwimmen.

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von Lee » Fr 25. Okt 2019, 19:03

DiSc hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 17:31
Lee hat geschrieben:
Fr 25. Okt 2019, 12:30

Die Westseite ist eh die schönere Seite. :ausheck
für mich nicht!!!
Die Geschmäcker sind halt verschieden und es dürfte sicherlich noch andere Inselkenner geben die deiner Meinung sind. Ich bevorzuge die Westseite aufgrund der Region zwischen dem Barranco de las Angustias und Santo Domingo de Garafia.

Aber egal ob West oder Ostseite, am schönsten ist für mich eh die Nordseite. :mrgreen:
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13799
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: La Palma Tipps usw

Beitrag von Lee » Fr 25. Okt 2019, 19:30

:muetze Herbi, hier eine Seite mit vielen Restotipps:

http://www.disfrutalapalma.com/de/
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Antworten

Zurück zu „Urlaub auf La Palma“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast