neue Nachrichten ?

Antworten
Enriquez
********
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07

neue Nachrichten ?

Beitrag von Enriquez » Fr 28. Feb 2014, 18:26


Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13798
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: neue Nachrichten ?

Beitrag von Lee » Sa 1. Mär 2014, 01:54

Enriquez hat geschrieben: Wen es interessiert
Mich! :ja

Danke, Enriquez, auch diesen Link kannte ich noch nicht. :freu
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Enriquez
********
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 08:07

Re: neue Nachrichten ?

Beitrag von Enriquez » Do 18. Dez 2014, 12:01

:muetze
Was zum „Lachen und Weinen“ aus La Palma
:lach
…….
Noch ein Schildbürgerstreich: In El Remo hat jemand einen riesigen Zaun gebaut. Fein säuberlich wurde ein grosses Gebiet in der Naturschutzzone eingezäunt. Ein Journalist wollte von der Inselregierung wissen, wer denn diesen Zaun errichtet hätte und ob alles mit legalen Dingen vor sich ging. In der Regierung fand sich aber niemand, der Auskunft geben konnte. Niemand wusste von einem Zaun oder einer Bewilligung. Die verantwortlichen Politiker waren einen ganzen Tag ratlos, aber nicht rastlos. Nach 24 Stunden fanden sie heraus, dass der Zaun sehr wohl mit deren Billigung und einem Kredit von 90.000 Euros errichtet wurde um eine endemische Heuschreckenart, den "Cigarrón Palo (Euphorbia lamarckii)", von den Hasen und vor allem Jägern zu schützen. Da la Palma so gross ist, kann man natürlich verstehen, dass so ein "Portokassen-Kredit" leicht in Vergessenheit gerät. In der Privatindustrie wird man für so was gefeuert. In der Politik offensichtlich gefeiert.
:shock:
http://www.idafe.com/German/Gleitschirm/d-news.htm

Antworten

Zurück zu „La Palma Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast