El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Termine von Sendungen über La Gomera und die Kanaren.
Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13800
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von Lee » So 13. Okt 2019, 22:56

Jetzt bin ich auch noch dazu gekommen mir alle Teile in der Mediathek anzuschauen. Eine gelungene Kurzserie mit angemessenem Tempo, die auch als Achtteiler überzeugt, und sich auch ein klein wenig an den großartigen zeitgenössischen amerikanischen Serien orientiert. Und El Hierro wird schön in Szene gesetzt, aber auch nicht als Hintergrundkulisse überstrapaziert. :freu
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
Galileo
**********
Beiträge: 2451
Registriert: Sa 25. Okt 2008, 14:47
Wohnort: Вена / Bécs / Βιέννη / Виена / Vídeň / Viedeň / Dunaj / Viyana / Viena / Wien
Kontaktdaten:

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von Galileo » So 13. Okt 2019, 23:11

Und wer ist jetzt der Mörder des Bräutigams? :howdoi :howdoi :howdoi
Ich kann mich irren, Du kannst recht haben. Gemeinsam können wir vielleicht der Wahrheit einen Schritt näher kommen. (Karl Popper)

Benutzeravatar
Lee
Don Lee
Beiträge: 13800
Registriert: Di 11. Mär 2008, 18:50
Wohnort: Norddeutschland

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von Lee » So 13. Okt 2019, 23:26

Galileo hat geschrieben:
So 13. Okt 2019, 23:11
Und wer ist jetzt der Mörder des Bräutigams? :howdoi :howdoi :howdoi
:nein Spoiler-Alarm!

Das werde ich hier bestimmt nicht verraten, da die Serie ja immer noch in der Mediathek zu sehen ist und bestimmt auch irgendwann wiederholt wird...diese Spannung sollte erhalten bleiben.

Einfach weitergucken, Gallileo. :ausheck

.....und man braucht auch nicht bis zum Schluß durchzuhalten um an diese Information zu kommen.

Besser als Tatort ist die Serie allemal....
Todas las islas pequeñas son bonitas y mágicas!

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6236
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von bine » Mo 14. Okt 2019, 00:24

Besser als Tatort ist die Serie allemal....
Wir haben alle 8 Teile "inhaliert"...
wirklich mal eine ausgesprochen gute Krimi Serie!
"empfehlenswert"
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
rentnern
*
Beiträge: 21
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:43

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von rentnern » Mo 14. Okt 2019, 14:13

Auf Gomera kann man alle Folgen hier anschauen und runterladen
https://mediathekviewweb.de/#query=hierro
Falls gewuenscht auch auf Franzoesisch. Das spanische Original ist irgendwo bei movistar zu sehen.

Benutzeravatar
rentnern
*
Beiträge: 21
Registriert: Do 2. Nov 2017, 12:43

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von rentnern » Mo 14. Okt 2019, 14:14

Der 3fache Moerder, versuchter Moerder und Geiselnehmer ist der Baecker

Benutzeravatar
bine
*************
Beiträge: 6236
Registriert: Di 21. Jun 2011, 09:33
Wohnort: Stadt der "Otto's"

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von bine » Di 15. Okt 2019, 11:52

Pssst!
Sowas verrät man doch nicht!!!
:still
Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen.
Cicero

Benutzeravatar
Fritzlore
Doña Amanecer
Beiträge: 17579
Registriert: Sa 3. Mai 2008, 13:50
Wohnort: Agulo / La Gomera
Kontaktdaten:

Re: El Hierro, Mord auf den kanarischen Inseln

Beitrag von Fritzlore » Di 15. Okt 2019, 18:31

Danke für diesen tollen Tipp, rentnern. :freu :muetze

So konnten wir gestern doch noch die letzten beiden Folgen der Hierro-Serie sehen.
In der normalen arte Mediathek liefen sie ja hier in Spanien nicht und in unserem Feriendomizil auf La Plama klappte ausgerechnet arte nicht.

Uns hat die kleine Serie sehr gut gefallen. Und die Insel war nicht nur austauschbare Kulisse, sondern spielte eine bedeutende Rolle in den Filmen. Gut gemacht und sehenswert!

Antworten

Zurück zu „La Gomera in den Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste