Palabrota - Schimpfwort

Kleiner Spanischkurs
Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Palabrota - Schimpfwort

Beitrag von woga » Mo 1. Jun 2009, 21:09

kiwi hat geschrieben:Bei uns auch,woga! Unter Kids jedenfalls ist es der Aufhänger Nr. 1 für Schlägereien, wenn Sätze mit "deine Mutter" beginnen. Ganz übel :shock:
Kultureller Transfer? :ausheck
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
vida llena
Administrator
Beiträge: 10498
Registriert: So 9. Mär 2008, 21:50
Wohnort: Diesseits von Gut und Böse
Kontaktdaten:

Re: Palabrota - Schimpfwort

Beitrag von vida llena » Mo 1. Jun 2009, 21:14

woga hat geschrieben:
kiwi hat geschrieben:Bei uns auch,woga! Unter Kids jedenfalls ist es der Aufhänger Nr. 1 für Schlägereien, wenn Sätze mit "deine Mutter" beginnen. Ganz übel :shock:
Kultureller Transfer? :ausheck
Das habe ich beim Lesen auch gedacht! :ja

Bei einigen deutschen Jugendlichen ist es ja sehr cool, sich wie ihre andersstämmigen Freunde zu geben. Ich habe beispielsweise einen 17jährigen Jungen kennen gelernt, der ernsthaft behauptet hat, dass er Mädels mit Minirock nur so lange geil findet, wie sie noch zu haben wären. Wenn sie dann seine Freundin wären, hätten sie diese nicht mehr zu tragen. :shock: Als ich ihn fragte woher er das habe, sagte er, das würden seine deutsch-türkischen Kumpels auch so sehen.
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus


aus "Mondnacht" von Joseph von Eichendorff

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Palabrota - Schimpfwort

Beitrag von La rana » Mi 10. Jun 2009, 21:30

¡Que se joda! = soll er sich fi...en

¡a carajo! = zum Teufel, wird benutzt, wenn jemand etwas erzählt und man eigentlich weiss, dass das vollkommender Quatsch ist.

¡Estoy hasta las narices! = ich habe die Nase voll
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: Palabrota - Schimpfwort

Beitrag von Mafalda » Di 21. Jul 2009, 23:03

i Maldita sea ! - Verdammt könnte ich noch beisteuern. Vom "F..."-Wort kenn ich noch die Form: i Joder !

Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Re: Palabrota - Schimpfwort

Beitrag von La rana » Mo 23. Jan 2012, 21:58

Pedazo de mierda = Stück Scheisse
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Franco
*****
Beiträge: 330
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 08:50
Wohnort: La Restinga, El Hierro

Re: Palabrota - Schimpfwort

Beitrag von Franco » Sa 4. Feb 2012, 15:19

La rana hat geschrieben:Pedazo de mierda = Stück Scheisse
Tssssssss!!
Wo hast Du denn DAS her?
:lach

Um weiter fortzufahren, hätte ich mal ein Wort beizusteuern, über dessen Bedeutung ich mir auch heute nach fast 30-jähriger Kanaren/Spanien-Erfahrung nicht restlos klar geworden bin:
Chulo
Die Verwirrung besteht hauptsächlich darin, dass ich als jemand der immer "am Puls" sein wollte, sich natürlich bei Dutzenden von Leuten (gebildete und weniger Gebildete) erkundigte, wie und wo dieses Wort als Beleidigung/Bezeichnung etc. einzuordnen sei und ich bekomme bis heute die verschiedensten Erklärungen dazu.
Offiziell heisst das wohl "Angeber" (aber doch ein wenig mehr!) oder auch "Zuhälter", also irgendein Goldketten-behängtes A..loch, das sich gerne mit ebenso hübschen wie dummen Mädelzz umgibt und dessen Hauptargument seine Fäuste oder sein Revolver sind.
Hmmm. Soweit sogut.
Im Laufe der Zeit habe ich aber mitbekommen, dass CHULO je nach Situation und vor allem je nach REGION sehr unterschiedlich interpretiert wird, also von harmlos, fast anerkennend bis böse Beleidigung.
Vor vielen Jahren betitelte mich mal ein Colombiano mit "chulo" und ich rastete ziemlich aus, worauf er wohl aus Angst um sein Gebiss jammerte, er hätte nicht "chulo" sondern "panchulo" gesagt.

:autsch

Na Hurra, und WAS in aller Welt ist ein panchulo ????
Ich weiss es bis heute nicht.

.
!!! Aktion schlanke Signatur !!!

Antworten

Zurück zu „¡Hablemos Español!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast