Valle Gran Rey

Antworten
Benutzeravatar
La rana
***************
Beiträge: 39976
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:00
Wohnort: Isla mágica

Valle Gran Rey

Beitrag von La rana » So 24. Mai 2015, 23:56

Valle Gran Rey total

PSOE 404
PP 141
CC 609
ASG 484
NC 103
SiSePuede 321
Blanco 14
Nulos 46


Gemeinderäte
PSOE 2
PP 0
CC 4
ASG 3
NC 0
Si Se Puede 2

Wähler 2.140 68,39%
Nicht gewählt 989 31,61%
Votos nulos 44 2,06%
Votos en blanco 14 0,67%
¡¡¡Pa´delante!!

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiss, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach lächelt

Mafalda

Re: Valle Gran Rey

Beitrag von Mafalda » Mo 25. Mai 2015, 07:41

O-oooohhh. Die Beharrungskräfte, bei dem zu bleiben, was mensch kennt (ganz gleich in welcher Verpackung) sind doch recht stark...
Bin gespannt, was für eine Mezcla in der Gemeinderatsführung bei diesen Konstellationen zusammenkommt.

Benutzeravatar
Edgar
****
Beiträge: 279
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 13:32
Wohnort: vgr

Re: Valle Gran Rey

Beitrag von Edgar » Mo 25. Mai 2015, 10:19

Bemerkenswert:

- SSP am stärksten hier vertreten von allen Orten auf Gomera
- ditto auch die CC ... überall anders abgestürzt... aber im Valle die stärkste Partei....

(wenn ich jetzt nix falsch gelesen hab)

Benutzeravatar
sirena89
*
Beiträge: 49
Registriert: So 21. Nov 2010, 22:54
Wohnort: Aachen

Re: Valle Gran Rey

Beitrag von sirena89 » Mo 25. Mai 2015, 15:53

Ja, das ist doch ein erfreuliches Ergebnis. Endlich mal etwas frischer Wind
in die verkrustete Parteienlandschaft. :wind

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Valle Gran Rey

Beitrag von woga » Mi 27. Mai 2015, 08:39

Irgendwie ist da etwas völlig an mir vorbei gegangen. Ich suche das Kürzel SxG und finde nix. Hat nicht nur der Bürgermeister keine Lust mehr, sondern die ganze Partei? Wo sind sie hin? Hat das schon mal irgendwo gestanden und ich hab's nicht gelesen? :achselzuck
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Benutzeravatar
wulf
Doña Bombera
Beiträge: 6540
Registriert: So 1. Nov 2009, 15:56

Re: Valle Gran Rey

Beitrag von wulf » Mi 27. Mai 2015, 17:32

Tja woga, die Partei gab es eigentlich nie, der (noch) Bürgermeister Miguel Angel Hernandez
geht wieder in seinen Beruf als Direktor des Institutes Vallehermoso zurück, wo er laut Zeitungsartikel,
mit offenen Armen empfangen wird.
http://www.gomeranoticias.com/blog/migu ... dez-mendez

Er gab auch vor den Wahlen seinen Abschied bekannt.
http://www.gomeranoticias.com/article/m ... elecciones

Seine beiden Mitstreiter, welche ja 2 Monate vorher offiziel ausstiegen, sind beide in der SSP-Liste,
wobei Guzman Correa Marichal als Bürgermeister Anwärter auf deren Liste steht und nun auch als Stadtrat dabei ist.

Die Enstehung der SxlG kann man in diesem Artikel nachlesen (spanisch)
http://juegos.gomeranoticias.com/blog/e ... -nunca-fue

Durch den Ausstieg der zwei Stadträte sind die nächsten Beiden der Liste aufgestiegen, welche bis zum Schluss dabei sind, aber von Anfang an sagten, dass sie nur bis zum Ende der Legislatur dabei sein werden.

Der Rest der ehemaligen SxlG Liste, war weder vorher politisch aktiv, auch nicht während der vierjährigen Amtszeit, noch werden sie es danach sein.

Es ist eine längere Geschichte, sonst hätt ich´s kurz beschrieben :oops:
das Lächeln das du aussendest, kehrt zu dir zurück
(Birmanische Weisheit)

Benutzeravatar
woga
Excmo. Ministro del Senderismo
Beiträge: 13750
Registriert: So 6. Jul 2008, 15:11
Wohnort: Genau hier!

Re: Valle Gran Rey

Beitrag von woga » Mi 27. Mai 2015, 22:03

Danke Dir, wulf, für die ausführliche Beschreibung. :blumen
Das Meiste davon habe ich ja also doch richtig mitbekommen, nur das leise Versanden der Bewegung ist an mir vorbeigegangen. Über solche Vorgänge macht ja auch keiner viel des Aufhebens. Schade eigentlich und politische gesehen ja eher eine kurze Geschichte.
Wo Du hinschaust, das wird mehr! Bild

Antworten

Zurück zu „Wahlen 2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast